Seelsorge & Beratung

IM KIRCHENFOYER

Seelsorge & Gespräch

Manchmal braucht man einfach einen Menschen zum Reden. Unsere Ehrenamtlichen im Kirchenfoyer sind jederzeit ansprechbar. Sie sind offen für einen Schwatz zwischen Tür und Angel genauso wie für ein Gespräch über persönliche Not. Auch wenn Sie auf der Suche nach Informationen zu kirchlichen und kulturellen Themen sind, unterstützen wir Sie gerne. Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
Zum Team des Kirchenfoyers gehören darüber hinaus pastorale Mitarbeiter*innen sowie katholische und evangelische Geistliche. Für ein seelsorgliches Gespräch können Sie einfach vorbeikommen oder gezielt unter 0251 3999843-10 bzw. kirchenfoyer@bistum-muenster.de einen Termin vereinbaren.

(Wieder)eintritt in die Kirche

Sie haben gute Gründe gehabt, aus der Kirche auszutreten oder bislang keiner Kirche beizutreten. Im Gespräch mit uns haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, welche Gründe es für Sie geben könnte, in und mit der Kirche zu leben. Die festen Gesprächszeiten der katholischen Seelsorgenden sind aktuell ausgesetzt. Individuelle Termine können Sie unter 0251 3999843-10 für die Katholische Kirche vereinbaren. Oder Sie erfragen per Mail einen Termin unter kirchenfoyer@bistum-muenster.de

Der Wiedereintritt in die Evangelische Kirche ist ebenfalls in der Innenstadt möglich im Kreiskirchenamt. Näheres dazu finden Sie auf der Website des Kirchenkreises.

Wiedereintritt in die Kirchen

Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL)

Manchmal läuft es einfach nicht rund in der Familie. Es gibt mehr Streit, als allen gut tut. Ob das gleich ein Fall für die Beratungsstelle ist? Ohne Terminvereinbarung können Sie jeden ersten Mittwoch im Monat zwischen 10:30 und 11:30 Uhr mit den Berater/innen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung bei uns im Kirchenfoyer sprechen. Diese helfen Ihnen, Ihre Situation einzuordnen und einzuschätzen. Sie können mit einem erfahrenen Gegenüber überlegen, was der nächste Schritt sein könnte.

Gegebenenfalls können Sie dann das Beratungsangebot am Antoniuskirchplatz oder auch die Ehe-, Familien- und Lebensberatung online wahrnehmen.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Beratung zu Fragen von und zu Menschen mit Behinderung

Stift Tilbeck bietet regelmäßig im Kirchenfoyer Beratung zu Fragen von und zu Menschen mit Behinderung an. Sie treffen dort auf Berater/innen, die sich täglich mit den vielfältigen Fragen rund um das Leben mit einer Behinderung beschäftigen. Auch hier können Sie zu den angekündigten Terminen einfach ohne Anmeldung ins Kirchenfoyer kommen.
Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige und Interessierte: Maria Albrecht, jeden dritten Donnerstag im Monat von 10 – 11 Uhr.
Weitere Informationen finden Sie auch hier: www.stift-tilbeck.de

Leben mit Behinderung
X