Mit kreativen Motiven auf Menschen zugehen

Foto: Freuen sich über die Plakate der Kampagne des Bistums Münster, die ab jetzt bis zum 26. November im Kirchenfoyer in der Münsteraner Innenstadt zu sehen sind: der Leiter
des Kirchenfoyers, Rupert König (l.), und Mitarbeiter Antonio. Bild: Bischöfliche Pressestelle/Maria Bäumer

Plakate im Kirchenfoyer zeigen Vielfalt der Katholischen Kirche im Bistum

Ein rotes Kreuz, das von einer Sprechblase berührt wird – das neue Logo der Katholischen Kirche im Bistum Münster steht prominent im Fenster des Kirchenfoyers an der Lamberti-Kirche in Münsters Innenstadt. Doch das ist nicht alles: Noch bis zum 26. November werden sechs Motive der neuen Plakatkampagne des Bistums Münster in dem Ausstellungsraum zu sehen sein. Der Kaffee, der in der Zeit stilecht in mit dem Logo gravierten Tassen serviert wird, ergänzt das Angebot. „Die Besucherinnen und Besucher haben so die Gelegenheit, die Motive, das Logo und auch den Claim ‚Für dein Leben gern‘ in Ruhe auf sich wirken zu lassen“, sagt Rupert König, Leiter des Kirchenfoyers. Die Katholische Kirche im Bistum Münster hat im Zuge eines Markenbildungsprozesses ihren Markenkern herausgearbeitet: „Wir wollen eine Kirche sein, die  Beziehung stiftet“, lautet er. Dazu gehört, dahin zu gehen, wo die Menschen sind – und die sind eben auch und gerade im öffentlichen Raum wie dem Kirchenfoyer und der Innenstadt. Die Plakatmotive zeigen auf humorvolle und markante Art einen Teil des breiten Angebots, das die Katholische Kirche im Bistum Münster macht. Sie weisen auf Schulen, Kitas, Seelsorge und Ehe-, Familien- und Lebensberatung hin.

Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Kirchenfoyers: montags bis freitags 10 bis 18 Uhr und samstags 10 bis 16 Uhr.

Aktuelles

[12.11.2018] Im Kirchenfoyer gibt es wie jedes Jahr die "echten" Nikoläuse: Nicht als Weihnachtsmann, sondern als Bischof von Myra in vollem Ornat! Für 1,50 Euro - fair gehandelt! Ab sofort, solange der Vorrat r weiterlesen...
[18.09.2018] Mittlerweile ist ein jährliches Pilgerwandern für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den Leiter des Kirchenfoyers zur Tradition geworden. In diesem Jahr (10.-15.9.) führte der We weiterlesen...
[01.08.2018]     Die besondere Kirchenführung: „Mit anderen Augen (ge)sehen“ Leitung Dr. Otto Möllenhoff Treffpunkt mittwochs, 15:00 Uhr im Kirchenfoyer             08.8. Barockes Münster           15.8. Treffp weiterlesen...
[04.07.2018]   Cityadvent-Spende von 7.240 Euro für „Treffpunkt an der Clemenskirche“   Bild: Matthias Eichbauer (3. von rechts) freute sich im Beisein von Sabine Junglas (Alexianer), Rupert König, Ludgera weiterlesen...