Kirchenführungen

 

Führungen durch die Innenstadtkirchen Münsters

Kirchenfoyer startet besonderes Führungsprogramm

Münsters Innenstadt hat viel zu bieten. Zum typischen Stadtbild gehören die zahlreichen Kirchen. Neben dem Dom stehen in der City 13 katholische und evangelische Kirchen aus unterschiedlichen Epochen.

Das Kirchenfoyer Münster bietet ab Mitte Januar jeden Mittwoch eine Führung zu einer der Citykirchen und ihren Stadtquartieren. Dr. Otto Möllenhoff, Mitarbeiter des Kirchenfoyers, führt ab 15 Uhr interessierte Besucher auf einem etwa 90minütigem Weg durch Münsters Innenstadt.

Ziele sind u.a. die Lambertikirche, die Überwasserkirche, die Ludgerikirche, aber auch eher weniger bekannte Bauwerke wie die Aegidiikirche und die Johanneskapelle. Neben vielen historischen Hintergründen vermitteln die Führungen Kenntnisse über liturgische und religiöse Bedeutungen der jeweiligen Bauwerke. Willkommen sind nicht nur Münstertouristen. Auch gestandene Münsteraner können bei den Rundgängen noch Neues entdecken.

Die Führungen starten jeweils Mittwoch um 15 Uhr ab dem Kirchenfoyer, Salzstraße 1, 48143 Münster, Tel.: 39998450 und sind kostenlos. Genaue Ziele werden im Monatsprogramm des Kirchenfoyers bekannt gegeben.

Nähere Informationen zu den Innenstadtkirchen finden sich auch in dem vierteljährlich erscheinenden Flyer „Citykirchen in Münster", ebenfalls erhältlich im Kirchenfoyer