Einladung zur Märchenstunde für Kinder

Pressedatum: 
08.06.2017

Das Kirchenfoyer Münster

präsentiert

eine Märchenstunde für Kinder

 

 

Zu einer Märchenstunde lädt das Kirchenfoyer Münster, Salzstraße 1, am Samstag, 26. August, von 11 bis 13 Uhr ein. Die Schwestern vom Guten Hirten Schwester Birgitta Schacht und Schwester Irmgard Schroeter sowie Kerstin van den Boom erzählen an diesem besonderen Tag klassische Märchen. Dabei unterstützen handgefertigte Wendepuppen aus thailändischer Handarbeit die jeweilige Erzählung. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren.

Auch Eltern und jüngere Geschwister sind herzlich eingeladen, an dem Angebot in den Räumen des Kirchenfoyers teilzunehmen. Auf zwei Etagen werden fair gehandelte Produkte aus dem Projekt „Sharing Fair - Hilfe zur Selbsthilfe“ der Schwerstern zum Guten Hirten ausgestellt, vorgestellt und können käuflich erworben werden. Die Produkte wie zum Beispiel Puppen, Handtaschen, Etuis, gestickte Karten sind alle ausschließlich handgefertigt. Insbesondere liebevoll gestaltete und genähte Spiele ermöglichen den noch jüngeren Kindern ein entdeckendes und handlungsorientiertes Lernen zu alltäglichen und auch biblischen Fragen und fördern darüber hinaus motorische und sprachliche Kompetenzen.

In gemütlicher Runde werden Kaffee, Tee, Orangensaft und Kekse angeboten.

 

(Bild:Trixieliko - pixabay.com)