Gutgehen durch gutes Gehen

Pressedatum: 
16.05.2017

Monatlicher Gesprächskreis im Kirchenfoyer

 

Wie schon Karfreitag von beiden münsterschen Lokalzeitungen angekündigt, startet am 6.6.2017 um 18:00 Uhr im Kirchenfoyer ein monatlich stattfindender offener Gesprächskreis zu Fragen alltäglicher Bewegung. Er wendet sich wie die seit über sechs Jahren jeden Mittwoch praktizierten Promenadenrundgänge an alle, die an selbsttätiger Fortbewegung interessiert sind.

 Die Gesprächsabende im Kirchenfoyer am ersten Dienstag im Monat stehen jeweils unter einem die Bewegung im Alltag aus unterschiedlichen Gesichtspunkten beleuchtenden Schwerpunktthema, wozu möglichst ein Experte Impulsgeber sein soll.

Für den Eröffnungsabend am 6.6.2017 mit dem Schwerpunktthema „Bewegung in der Bibel“ konnte Heinz-Willi Kehren gewonnen werden. Im Berufsleben war der Dipl.-Sozialpädagoge pastoraltheologischer Mitarbeiter des Instituts für Diakonat und pastorale Dienste im Bistum Münster, Diakon in St. Bernhard Angelmodde und zuletzt pädagogischer Mitarbeiter der Landvolkshochschule Freckenhorst.

Als Mitarbeiter des Kirchenfoyers hat Hans Dieter Weber die monatlichen Gesprächsrunden initiert und wird die jeweiligen Abende auch moderieren.