[AUF]GEBROCHEN - Frohe Ostern!

Pressedatum: 
16.04.2017

 

In der diesjährigen Karwoche hat im Kirchenfoyer eine Kunstperformance stattgefunden: Der Künstler Thomas Schulz, Pastor in der Münsteraner Pfarrgemeinde St. Nikolaus und Geistlicher Leiter des Franz-Hitze-Hauses, hat ein Triptychon in den Massen 1,60m x 2,50m mit dem Titel „[Auf]Gebrochen“ gemalt.

Wir finden dort - in Anlehnung an die Farben unseres Logos - Silberlinge, gewaschene Füße, ein Abendmahl, das göttliche Licht, Leiden und Auferstehung Christi, tiefste Trauer und höchsten Jubel... und was entdecken Sie?

 

Dieses und andere Werke von Thomas Schulz sind noch einige Zeit in unseren Räumlichkeiten zu besichtigen.

Es war uns eine große Freude, die Karwoche mit dem Künstler auf diese Weise zu erleben, Tag für Tag nachzuspüren und wir bedanken uns ganz herzlich!

In diesem Sinne wünscht das Kirchenfoyer allen Besuchern und Mitarbeitern frohe und gesegnete Ostern!